Sie sollen ein berufsbezogenes Empfehlungsschreiben erhalten oder für eine andere Person ausstellen? Sehr gerne unterstütze ich Sie durch Formulierung eines individuellen, persönlichen Schreibens, das inhaltlich und stilistisch überzeugt. Meine Leistung beinhaltet:

Formulierung einer individuellen Vorlage für ein Empfehlungsschreiben

Auftragsbearbeitung nach Ihren Vorgaben und in Abstimmung mit Ihnen

Inklusive nachträglicher Änderungen gemäß Ihren Wünschen

Inklusive telefonischer Beratung gemäß Ihren Anforderungen

Zur Auftragserteilung können Sie das Auftragsformular Auftragsformular zur Formulierung eines Empfehlungsschreibens als Word-Dokument Auftragsformular zur Formulierung eines Empfehlungsschreibens als PDF-Dokument verwenden. Gerne können Sie mich auch vorher unter 0761 489 802 40 anrufen und Ihr Anliegen schildern.

Einen Eindruck von der Qualität meiner Arbeit vermittelt das Muster-Empfehlungsschreiben Unternehmensberater/-in Muster-Empfehlungsschreiben Unternehmensberater als PDF.
Informationen zu meiner Person erhalten Sie auf der Seite Über mich.

Worauf ich beim Schreiben von Empfehlungsschreiben Wert lege

Eine schriftliche Empfehlung überzeugt, wenn sie 1. realistisch, 2. persönlich und 3. faktenbasiert ist. Aus diesem Grund arbeite ich nach den folgenden Maximen:

1. Realistisch bleiben: Wortwahl und Stil müssen zur Person des Ausstellers und zur Situation passen. Und das Empfehlungsschreiben sollte von Anfang bis Ende eindeutig aus der Perspektive des Ausstellers formuliert sein. Daher kläre ich im Vorfeld, wie der Aussteller den Empfänger und die Situation sieht.

2. Persönlich loben: Ein Empfehlungsschreiben sollte als Ausdruck persönlicher Wertschätzung auch persönlich formuliert sein. Kühle Floskeln wie in Zeugnissen sind hier oft unangemessen. Daher kläre ich im Vorfeld, wie die Beziehung zwischen dem Aussteller und dem Empfänger des Empfehlungsschreibens aussieht.

3. Fakten hervorheben: Die kurze Beschreibung konkreter Arbeitserfolge überzeugt mehr als blumige, aber substanzlose Loblieder. Daher kläre ich im Vorfeld, wie der Aussteller die Arbeitsergebnisse sieht und welchen Nutzen die Tätigkeit des Empfängers dem Aussteller gebracht hat. Bei Bedarf führe ich zudem Recherchen zum Unternehmen, zur Branche und zur Tätigkeit durch.

In jedem Fall formuliere ich zunächst eine erste, qualitativ bereits unterschriftsreife Fassung, die ich dann im Dialog mit dem Aussteller und dem Empfänger weiter an die individuellen Anforderungen anpasse, bis das Ergebnis "stimmt".

Für wen eignen sich Empfehlungsschreiben?

Die Ausstellung von Empfehlungsschreiben ist bereits seit der Antike üblich und noch heute im englischsprachigen Raum die Methode zur Beurteilung und Empfehlung von Arbeitnehmern. Im deutschprachigen Raum eignen sich Empfehlungsschreiben insbesondere für Selbständige bzw. Lieferanten, die keinen Zeugnisanspruch haben und ihre Leistung vom Kunden dokumentiert haben möchten. Aber auch für Leiharbeitnehmer und Arbeitnehmer, die hauptsächlich in externen Projekten tätig sind und vom Arbeitgeber nur ein wenig aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten, können Empfehlungsschreiben hilfreich sein. Ebenfalls können für Geschäftsführer und Vorstände, die durch ihre Unternehmensanteile beherrschenden Einfluss auf ihr Unternehmen haben und daher kein Arbeitszeugnis erhalten, Empfehlungsschreiben ausgestellt werden.

Mehr Informationen zum Thema Empfehlungsschreiben finden Sie auf der Seite Über Empfehlungsschreiben.