Wer online nach Antworten auf Fragen zum Thema Arbeitszeugnis sucht, wird durch die Fülle an Informationen schnell verwirrt. Hinzu kommt, dass manche Informationen schlecht recherchiert sind, nur unverbindliche Einzelmeinungen darstellen oder der komplexen Thematik nicht gerecht werden.

Im Folgenden stelle ich seriöse, praxistaugliche Ratgeber und Tools vor, die online kostenlos verfügbar sind und insbesondere zum Einstieg in das Thema sowie zur Klärung von Einzelfragen als wertvolle Hilfsmittel dienen können.

Nr. 1
Broschüre "Das Arbeitszeugnis" der Arbeitnehmerkammer Bremen

Beschreibung: Die 2006 von der Juristin und Fachautorin Petra Höfers für die Arbeitnehmerkammer Bremen erstellte Broschüre klärt auf 45 Seiten die grundsätzlichen Fragen zum Arbeitszeugnis. Es handelt sich hier um ein kleines Fachbuch im PDF-Format, welches anschaulich geschrieben ist. Die Broschüre enthält auch Tabellen mit Musterformulierungen. Leider nennt die Autorin nur selten die Gerichtsurteile, welche den einzelnen Empfehlungen zugrunde liegen; auch nimmt sie keinen Bezug auf Fachliteratur (Quellen­nachweise).

Fazit: Empfehlenswert für Arbeitnehmer, die wenig über das Arbeitszeugnis wissen und sich schnell und kostenlos einen ersten Überblick verschaffen wollen.

Nr. 2
Der Online-Arbeitszeugnis-Generator

Beschreibung: Mit dem Arbeitszeugnisgenerator lässt sich online im Handumdrehen ein Zeugnisentwurf generieren und in ein Textverarbeitungsprogramm kopieren. Dazu kann man die personen- und stellenspezifischen Angaben eingeben und in den einzelnen Beurteilungsbereichen (Fachwissen, Leistungsbereitschaft, Arbeitsweise, Arbeitsqualität, Belastungsfähigkeit, Führungsstil, Gesamturteil und Sozialverhalten) zwischen verschiedenen Formulierungen in den üblichen Notenabstufungen wählen. Ebenso sind verschiedene Austrittsgründe, Abschiedsformeln und weitere Zusätze auswählbar. Dabei gibt der Generator immer einen Überblick über die aktuell gewählten Formulierungen und den Gesamttext.

Fazit: Empfehlenswert als Ideengeber und zum Ausprobieren verschiedener Formulierungs-Kombinationen zur Erstellung eines Zeugnisentwurfs.